1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Warum und wie kategorisiere ich Medien in FTM?

Dieser Artikel ist noch in Bearbeitung!

Medienkategorien werden von Family Book Creator (FBC) verwendet, um zu definieren, ob Medienelemente (z.B. Bilder und PDF-Dokumente) aus Family Tree Maker (FTM) in einem Buchdokument enthalten sein sollen und wie sie in einem Buch verwendet und eingebunden werden.

Warum sollten Sie Medienelemente kategorisieren?

FTM ermöglicht die Zuordnung einer oder mehrerer Kategorien zu einem Medienelement. Mithilfe der Kategorien können Sie problemlos nach Medien suchen, da Sie die Anzeige von Medienelementen nach Medienkategorien auswählen können. Die Verwendung von Medienkategorien ermöglicht die Gruppierung verwandter Dateien. Eventuell möchten Sie Ereigniskategorien (z. B. Hochzeiten, Geburtstage) und Kategorien basierend auf Elementtypen (z. B. Portraits, Gruppenaufnahmen, Gebäude, Grabsteine) verwenden.

Family Book Creator verwendet Medienkategorien für Folgendes:

  • Um die Größe von Bildern zu verändern
    (Gibt es eine Möglichkeit Bilder im Fotoalbum zu vergrößern?)
  • Zur Auswahl der im Buch enthaltenen Bilder
  • Zur Markierung von Medienelementen im PDF-Format, welche im Buch enthalten sein sollen
  • Um festzulegen, welche Bild in der Mitte eines Familiendiagramms verwendet werden soll

Wie werden Medienelemente kategorisiert?

Die von FBC verwendeten Medienkategorien sind in Ihrer Familiendatei (Family Tree Maker Datenbank) nicht vordefiniert. Sie könne jedoch in der FTM-Dialogbox "Mediendetail" die benötigten Medienkategorien selbst erstellen. Einer Mediendatei kann mehr als einer Kategorie zugewiesen werden.

Einzelne Mediendateien kategorisieren

Gehen sie wie folgt vor, um ein einzelnes Medienelement zu kategorisieren:

  • Wählen Sie in FTM das Medienelement aus, dem Sie eine Kategorie zuweisen möchten, und öffnen Sie die Mediendetailsicht.
    (Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Medienelement, um das Kontextmenü zu öffnen, Wählen Sie 'Mediendetails', um die Mediendetailsicht zu öffnen)
  • Verwenden Sie die Schaltfläche 'Bearbeiten', um das Dialogfeld "Kategorien" zu öffnen.
  • Wählen Sie eine oder mehrere Kategorien aus, die der Datei zugewiesen werden sollen. Ist die gewünschte Kategorie noch nicht vorhanden, so können Sie mit Hilfe der 'Hinzufügen'-Schaltfläche eine neue Kategorie erzeugen.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf 'OK'.

Mehrere Mediendateien gleichzeitig kategorisieren

Seit FTM 2014 ist es ist auch möglich, mehrere Mediendateien gleichzeitig zu kategorisieren:

  • Öffnen Sie in FTM den Arbeitsbereich "Medien" und klicken Sie auf die Registerkarte "Sammlung".
  • Wählen Sie die Medienelemente aus, dem Sie eine Kategorie zuweisen möchten
  • Wählen Sie die Mediendateien aus, denen Sie eine oder mehrere Kategorien zuweisen möchten. Verwenden Sie die Umschalt-Taste mit Mausklick, um einen Bereich von Elementen auszuwählen, oder verwenden Sie die Strg-Taste + Mausklick, um mehrere nicht zusammenhängende Elemente auszuwählen.
  • Klicken Sie aus dem Menü Medien den Menüpunkt 'Medien kategorisieren...' oder wählen Sie im Kontextmenü nach der Verwendung der rechten Maustaste die Option "'Medien kategorisieren...' aus.
  • Das Dialogfeld "Kategorien" wird geöffnet.
  • Wählen Sie eine oder mehrere Kategorien aus, die den selektierten Dateien zugewiesen werden sollen. Ist die gewünschte Kategorie noch nicht vorhanden, so können Sie mit Hilfe der 'Hinzufügen'-Schaltfläche eine neue Kategorie erzeugen.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf 'OK'.

Die folgenden Artikel könnten Sie auch interessieren: